Intendantin

Annette Josef

Annette Josef wurde 1969 in Solingen geboren und wuchs in Nordhessen auf. Mannheim und München waren Stationen ihres Musikstudiums im Hauptfach Fagott, das sie mit künstlerischen und pädagogischen Diplomen an der Musikhochschule München abschloss.

Stipendien erhielt sie von der Accademia Musicale Chigiana im italienischen Siena und von der Stiftung Villa Musica des Landes Rheinland-Pfalz. Es folgten Engagements bei diversen deutschen Klangkörpern, darunter das Bayerische Staatsorchester München und das Orchester des Nationaltheaters Mannheim.

Parallel zu ihrer Tätigkeit als Musikerin schloss sie 2002 das Studium des Musikjournalismus an der Musikhochschule Karlsruhe mit Auszeichnung ab. Bereits während des Studiums arbeitete sie als Journalistin für diverse ARD-Rundfunkanstalten sowie für das Forschungszentrum Karlsruhe, das heutige Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Von 2002 bis 2006 war sie für das Internationale Schleswig-Holstein Musik Festival in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Lübecker Festival-Zentrale tätig.

2006 wechselte Annette Josef zu den Münchner Symphonikern als Leiterin des künstlerischen Betriebsbüros. 2009 übernahm sie die Position der Orchesterdirektorin und Stellvertreterin des Intendanten. In dieser Funktion gestaltete sie auch maßgeblich den öffentlichen Auftritt der Münchner Symphoniker mit. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit war die Heranführung von Kindern und Jugendlichen an das Orchester. Darüber hinaus plant und moderiert Annette Josef seit 2008 das "Präludium" der Münchner Abo-Konzerte mit Werken des 20. und 21. Jahrhunderts als Vorkonzert vor dem Abendprogramm.

Im März 2013 wurde Annette Josef vom Vereinsvorstand des Trägervereins der Münchner Symphoniker zur geschäftsführenden Intendantin der Münchner Symphoniker e.V. berufen.

Foto: © Peter von Felbert

Demnächst

So 26 Mär
11:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig, München
Live zum Film "Amadeus" bringen die Münchner Symphoniker und der Münchner Motettenchor die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und Giovanni Battista Pergolesi zur Aufführung.
So 26 Mär
19:30 Uhr
Philharmonie im Gasteig, München
Live zum Film "Amadeus" bringen die Münchner Symphoniker und der Münchner Motettenchor die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und Giovanni Battista Pergolesi zur Aufführung.
Fr 31 Mär
19:30 Uhr
Philharmonie im Gasteig, München
Bizet: L’Arlésienne-Suite Nr. 2 Rodrigo: Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester Ravel: Rapsodie espagnole Ravel: Boléro
Sa 15 Apr
19:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig, München
Die Oscar-prämierte Filmmusik von Howard Shore ist Dreh- und Angelpunkt in der Philharmonie, wo die Musiker den Abenteuern in Mittelerde neue Dimensionen verleihen. Der überwältigende Erfolg, den die „Herr der Ringe“-Live-Projekte in den letzten Jahren feierten, hat Lust auf mehr gemacht. Projiziert auf eine überdimensionale Leinwand, verschmilzt der Film mit der Musik zu einem einzigartigen Abenteuer. Für den richtigen Kinosound sorgt die originale Tonspur des Films, die lediglich um die Musik reduziert wird. Denn die erklingt diesmal live!
So 16 Apr
19:00 Uhr
Philharmonie im Gasteig, München
Die Oscar-prämierte Filmmusik von Howard Shore ist Dreh- und Angelpunkt in der Philharmonie, wo die Musiker den Abenteuern in Mittelerde neue Dimensionen verleihen. Der überwältigende Erfolg, den die „Herr der Ringe“-Live-Projekte in den letzten Jahren feierten, hat Lust auf mehr gemacht. Projiziert auf eine überdimensionale Leinwand, verschmilzt der Film mit der Musik zu einem einzigartigen Abenteuer. Für den richtigen Kinosound sorgt die originale Tonspur des Films, die lediglich um die Musik reduziert wird. Denn die erklingt diesmal live!
Mo 03 Apr
20:00 Uhr
Stadthalle Braunschweig
Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“ Nr. 1 Moreno Torroba / Sabicas: Concierto en Flamenco Rodrigo: Concierto de Aranjuez Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“Nr. 2
Di 04 Apr
19:30 Uhr
Hannover Congress Centrum
Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“ Nr. 1 Moreno Torroba / Sabicas: Concierto en Flamenco Rodrigo: Concierto de Aranjuez Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“Nr. 2
Mi 05 Apr
20:00 Uhr
Tonhalle Düsseldorf
Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“ Nr. 1 Moreno Torroba / Sabicas: Concierto en Flamenco Rodrigo: Concierto de Aranjuez Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“Nr. 2
Do 06 Apr
20:00 Uhr
Kölner Philharmonie
Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“ Nr. 1 Moreno Torroba / Sabicas: Concierto en Flamenco Rodrigo: Concierto de Aranjuez Bizet: Orchestersuite „L'Arlésienne“Nr. 2
Fr 28 Apr
19:30 Uhr
Kongresshaus, Garmisch-Partenkirchen
Brahms: Doppelkonzert a-Moll op. 102 Schumann: Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38