Konzertkalender

Okt    Nov    Dez    Jan    Feb    Mär    Apr    Mai    Jun    Jul    Aug    Sep — Alle

Samstag, 07. Juli 2018, 20:00 Uhr — Brunnenhof der Residenz, München — Zyklus A

Magische Sommernacht

Werke von Wagner, Sarasate, Mendelssohn, Mussorgsky u.a.

Suyoen Kim, Violine | Roland Kluttig, Leitung

Samstag, 14. Juli 2018, 19:00 Uhr — Opernfestival Gut Immling — Unterwegs in Bayern

Der Freischütz

Oper von Carl Maria von Weber
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Der verzweifelte Wunsch nach Heirat mit seiner Braut Agathe treibt den Jägerburschen Max in die finsteren Abgründe des Waldes und die Hände des Teufels. Mit verfluchten Freikugeln soll das Glück erzwungen und der Schuss, der über sein Schicksal entscheidet, nicht dem Zufall überlassen werden. Das Werk wurde zum Inbegriff der deutschen Nationaloper und bewegt sich zwischen volkstümlicher Heiterkeit und schwarzer Romantik.

Festivalchor Immling | Cornelia von Kerssenbrock, Leitung | Verena von Kerssenbrock, Inszenierung

Mittwoch, 18. Juli 2018, 20:00 Uhr — Brunnenhof der Residenz, München — Zyklus B

Italienische Sommernacht

Ouvertüren, Arien und Duette von Verdi, Puccini, Rossini u.a.

Natalie Karl, Sopran | Matthias Kling, Tenor | Christoph Gedschold, Leitung

Freitag, 20. Juli 2018, 19:00 Uhr — Opernfestival Gut Immling — Unterwegs in Bayern

Der Freischütz

Oper von Carl Maria von Weber
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Der verzweifelte Wunsch nach Heirat mit seiner Braut Agathe treibt den Jägerburschen Max in die finsteren Abgründe des Waldes und die Hände des Teufels. Mit verfluchten Freikugeln soll das Glück erzwungen und der Schuss, der über sein Schicksal entscheidet, nicht dem Zufall überlassen werden. Das Werk wurde zum Inbegriff der deutschen Nationaloper und bewegt sich zwischen volkstümlicher Heiterkeit und schwarzer Romantik.

Festivalchor Immling | Cornelia von Kerssenbrock, Leitung | Verena von Kerssenbrock, Inszenierung

Freitag, 27. Juli 2018, 19:00 Uhr — Opernfestival Gut Immling — Unterwegs in Bayern

Der Freischütz

Oper von Carl Maria von Weber
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Der verzweifelte Wunsch nach Heirat mit seiner Braut Agathe treibt den Jägerburschen Max in die finsteren Abgründe des Waldes und die Hände des Teufels. Mit verfluchten Freikugeln soll das Glück erzwungen und der Schuss, der über sein Schicksal entscheidet, nicht dem Zufall überlassen werden. Das Werk wurde zum Inbegriff der deutschen Nationaloper und bewegt sich zwischen volkstümlicher Heiterkeit und schwarzer Romantik.

Festivalchor Immling | Cornelia von Kerssenbrock, Leitung | Verena von Kerssenbrock, Inszenierung

Sonntag, 29. Juli 2018, 15:00 Uhr — Opernfestival Gut Immling — Unterwegs in Bayern

Der Freischütz

Oper von Carl Maria von Weber
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Der verzweifelte Wunsch nach Heirat mit seiner Braut Agathe treibt den Jägerburschen Max in die finsteren Abgründe des Waldes und die Hände des Teufels. Mit verfluchten Freikugeln soll das Glück erzwungen und der Schuss, der über sein Schicksal entscheidet, nicht dem Zufall überlassen werden. Das Werk wurde zum Inbegriff der deutschen Nationaloper und bewegt sich zwischen volkstümlicher Heiterkeit und schwarzer Romantik.

Festivalchor Immling | Cornelia von Kerssenbrock, Leitung | Verena von Kerssenbrock, Inszenierung