Wann wird wo gespielt: Die Konzerte der Münchner Symphoniker in der Saison 2019/2020

Verehrtes Publikum,

alle Informationen zu unseren Konzerten erhalten Sie hier. Sollten Sie weitere Fragen haben erreichen Sie uns auch per E-Mail und telefonisch. 

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis, Ihre Geduld und Ihre Treue. Auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihre Münchner Symphoniker

Herkulessaal
Foto: Marco Borggreve

Aktuelle Änderungen

Aufgrund der von der Bayerischen Staatsregierung erlassenen und seit dem 29. Mai 2020 geltenden Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung können Veranstaltungen landesweit nur bedingt stattfinden.

08. Juni 2020: Dreiviertelblut und Münchner Symphoniker im Deutschen Theater / verschoben

Es wird nach einem Ersatztermin gesucht.

27. Mai 2020: HörBar "Landpartie" im Technikum / abgesagt

Wir bereiten eine musikalische Überraschung für alle Fans der HörBar und der Münchner Symphoniker vor, die wir Ihnen in der kommenden Zeit präsentieren möchten. Seien Sie gespannt! 

24. Mai 2020: "Schubertiade" im Herkulessaal / Herkules M / abgesagt

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle mitteilen zu können, dass Anfang Juli 2020 die neue Schubert-CD der Münchner Symphoniker mit den Symphonien Nr. 3  D-Dur und Nr. 7 E-Dur veröffentlicht wird. Ein Trost für alle Schubert-Fans. 

Was passiert mit den Konzerten, die im Sommer 2020 noch stattfinden sollen?

Wir warten brennend auf neue Informationen, um Ihnen mehr Gewissheit bieten zu können, was alle Abonnementkonzerte der Münchner Symphoniker in der laufenden Saison anbelangt.

Was passiert mit den Konzerten, die bereits nicht stattfinden konnten? 

Wir versuchen gemeinsam mit den Mitwirkenden, einige der von der aktuellen Lage betroffenen Konzerte in die neue Saison zu verschieben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Bedauerlicherweise müssen wir auch Konzerte absagen. 

Konzertverlegungen:

  • Für das Konzert mit Dreiviertelblut vom 8. Juni 2020 (Deutsches Theater) wird aktuell noch nach einem Ersatztermin gesucht.
  • Für das Abonnementkonzert "Kräftige Kinder" vom 24. April 2020 (Prinze Y) wird aktuell noch nach einem Ersatztermin gesucht.
  • Für das Abonnementkonzert "Klingelton" vom 13. April 2020 (Herkules A) wurde bereits ein Ersatztermin gefunden: Es ist der 13. Dezember 2020.

Konzertabsagen:

  • Das Abonnementkonzert "Schubertiade" vom 24. Mai 2020 (Herkules M) entfällt.
  • Das Abonnementkonzert "Untiefen" vom 6. Mai 2020 (Herkules A) entfällt.

Ihre Möglichkeiten bei Konzertverlegungen und -absagen

Sollten Sie im Besitz einer Karte für ein abgesagtes Konzert oder zu den von uns geplanten Ersatzterminen verhindert sein bzw. an diesen kein Interesse haben, bieten wir Ihnen folgende drei Möglichkeiten:

  • Sie erhalten einen Gutschein der Münchner Symphoniker mit freier Konzertwahl innerhalb unserer Abonnentenreihen
  • Sie erhalten das Geld für Ihre Karte auf Ihr Bankkonto zurück
  • Sie spenden den Betrag dem Orchester (gegen Spendenquittung)

Wir werden zur Abwicklung direkt per E-Mail (falls nicht vorhanden per Post) auf Sie zukommen.

Anbei erhalten Sie unser Formular zum Download, mit dem Sie uns Ihre Entscheidung mitteilen können. Sie können das Formular online ausfüllen und uns als Anhang per E-Mail senden. Oder Sie drucken das Formular aus und schicken es uns per Post zu.

Bei dringenden Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Kartenbüro unter tickets@muenchner-symphoniker.de. Es ist uns aber wichtig, auch hier bereits passende Antworten für Sie bereitzustellen.

Sie haben Ihre Tickets über München Tickets gekauft?

Bitte wenden Sie sich direkt an München Ticket.

Sie haben Ihre Tickets im Vorverkauf direkt am Schalter gekauft?

Wir empfehlen Ihnen abzuwarten, bis die Tageskasse wieder geöffnet hat. Für die Rückzahlung ist die Originalkarte erforderlich. Für auswärtige Kunden ist auch eine Einsendung per Post mit Angaben von Kontaktdaten und IBAN möglich. Für die Abwicklung bitte wir um Ihre Geduld. 

Änderungen: Abonnementkonzert "Klingelton"

Das Abonnementkonzert "Klingelton" vom 13. April 2020 wird nachgeholt. Das Konzert wird am 13. Dezember 2020 um 11 Uhr im Herkulessaal stattfinden mit Änderung des Solisten.

Die Zusage des international renommierten französischen Klarinettisten Paul Meyer freut uns sehr. Er wird anstelle des leider zeitlich verhinderten Daniel Ottensamer konzertieren. Als herausragender Solist wird er zum ersten Mal mit den Münchner Symphonikern zusammenarbeiten. Das Programm des Abonnementkonzerts "Klingelton" bleibt unverändert: 

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 46 H-Dur

Jean Françaix: Concerto für Klarinette und Orchester (1967)

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Unser erster Gastdirigent David Reiland wird nach wie vor am Pult stehen.

Paul Meyer

Foto: Paul Meyer von Edith Held


Musikalische Grüße aus dem Homeoffice

David Reiland, erster Gastdirigent der Münchner Symphoniker, und Daniel Ottensamer, Klarinettist, grüßen das "Klingelton"-Publikum und alle Abonnenten.

Ein Ausblick

Auf unserer Webseite und auf unseren Social Media-Kanälen stellen wir Ihnen exklusive Inhalte für diese "kulturreduzierte" Zeit bereit.

Freuen Sie sich mit uns auch schon auf die kommende Saison 2020/2021 mit vielen Konzert-Highlights. Die neue Abo-Broschüre stellen wir Ihnen hier online zur Verfügung. Alle Abonnementkonzerte finden Sie auch in unserem Konzertkalender. Sie unterstützen uns mit dem Abschluss eines Abonnements sehr. 

Wir danken Ihnen!

Münchner Symphoniker