Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:30 Uhr  — Innenhof Schloss Thurn und Taxis  — Unterwegs in Bayern

Haindling meets Carmina Burana

HAINDLING, die bayerische Kultband rund um Frontmann Hans-Jürgen Buchner, ist mit seinem unverwechselbaren Klang und seinen leidenschaftlichen Live-Auftritten wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat. Seit 35 Jahren begeistert HAINDLING mit seinem ganz eigenen Musikstil, geprägt von Buchners witzig-ironischen wie hintersinnigen Texten, der instrumentalen Vielfalt und einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Einflüssen. Auf der Bühne der Thurn und Taxis Schlossfestspiele treffen jetzt die bekannten HAINDLING-Hits wie „Bayern“, „Lang scho nimmer gsehn“ und „Paula“ auf große Orchesterverstärkung der Münchner Symphoniker und auf ein weiteres Stück bayerischer Weltmusik: Carl Orffs Carmina Burana. Seit Jahrzehnten gehört Orffs Meisterstück zu den beliebtesten Werken der Musikgeschichte.

Haindling | Valda Wilson, Sopran | Paul Schweinester, Tenor | Peter Schöne, Bariton | Arcis-Vocalisten | Andreas Kowalewitz, Leitung