Saison 2022_23

Saison 2022/23

Come Together, Be Together, Stick Together – unter diesem Motto haben die Münchner Symphoniker für die Saison 2022/23 ein Programm zusammengestellt, das den gesellschaftlichen und musikalischen Zusammenhalt und Austausch in den Mittelpunkt stellt. Neu begrüßen wir in unserer Symphoniker-Familie die junge japanische Dirigentin Nodoka Okisawa. Nach ihrem Debüt im Jahr 2021 wird sie in der kommenden Spielzeit als Artist in Residence ans Pult des Orchesters zurückkehren und in vielfältigen Konzertformaten zu erleben sein.
Ab dem sofort können Sie Abonnements für die neue Saison kaufen. Unsere Abo-Konzerte sind dann vorerst ausschließlich über ein Abonnement buchbar. Nutzen Sie daher diesen Vorteil zur Wahl Ihrer Wunschplätze. Für unsere Studiosounds können Sie bereits Einzelkarten kaufen. Der allgemeine Vorverkauf für Einzelkarten beginnt am 11. Juli 2022.

Abonnementreihe Prinze Ÿ

Auch in dieser Saison begrüßen wir Sie wieder bei unseren Konzerten mit abwechslungsreichen Programmen im Prinzregententheater sowie im Brunnenhof der Residenz. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr. Im Prinzregententheater stimmen Sie bereits um 19.30 Uhr Ensembles des Orchesters in unserem „Präludium“ auf das Konzerterlebnis ein. 
Das Abo umfasst 6 Konzerte (5 x Prinzregentheater, 1 x Brunnenhof). Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, ein Wahlabo ab vier Konzerten zu vergünstigen Konditionen zu erwerben.
Programm und alle Infos zum Prinze-Ÿ-Abo

 

Abonnementreihe HörBar

Klassik gehört ausschließlich in den Konzertsaal? Weit gefehlt, unsere HörBar beweist das Gegenteil! Im Technikum im Werksviertel-Mitte gehen entspannte After-Work-Atmosphäre, Drinks und gute Gespräche wunderbar zusammen mit Live-Klassik der feinsten Art.
Ein/e Moderator*in führt mit kurzweiligen Einführungen und kleinen Anekdoten durch das Programm. Im Anschluss an das Konzert kann das Publikum die Musiker*innen an der Bar auf einen Drink treffen. Das Abonnement umfasst 3 Konzerte.
Programm und alle Infos zum HörBar-Abo
 

 

Reihe Studiosound

Unser beliebtes Wohnzimmer-Format Studiosound geht auch in der nächsten Saison in eine neue Runde. In unserem Probensaal in den Bavaria Musikstudios begrüßen Sie Kammerensembles der Münchner Symphoniker mit eigens von den Musiker*innen zusammengestellten und moderierten Programmen, die von Percussion-Abenden bis zu Salonmusik reichen. Nach dem Konzert freuen wir uns auf ein Treffen in unserer Kantine, wo unsere Besucher*innen bei einem Drink den Abend ausklingen lassen können. Zum Programm 

 

Nodoka Okisawa

Nodoka Okisawa

Nodoka Okisawa ist Gewinnerin des renommierten Concours international de jeunes chefs d’orchestre de Besançon 2019, bei dem sie neben dem „Grand Prix“ auch mit dem Orchester- sowie Publikumspreis ausgezeichnet wurde. Bereits 2018 gewann sie mit dem Tokyo International Music Competition for Conducting einen der wichtigsten internationalen Dirigierwettbewerbe. Von 2020 bis 2022 war Nodoka Okisawa Stipendiatin im „Siemens Conductors Scholarship“ der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker und Assistentin von Kirill Petrenko. 

Abo bestellen

Online-Bestellformular für Prinze-Ÿ-Abo