Saison 2020/2021


Abo bewegt

Der Klang unserer Stadt klingt weiter

Gemeinsam mit Ihnen in die neue Saison: 

Zu unseren Abonnement-Reihen: Suchen Sie sich das Abonnement heraus, das zu Ihnen passt

Zum Ticketshop: Karten für alle Konzerte gibt es auch im Einzelkartenvorverkauf

Bewegende Musikmomente für Klassikbegeisterte

Freuen Sie sich darauf: wenn wir unser Jubiläumsjahr fortsetzen, unseren Konzerthäusern treu bleiben, neue Konzepte etablieren und mit grenzüberschreitenden Projekten ein breitgefächertes Publikum ansprechen können.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Interesse und Ihre Treue und sind voller Vorfreude, in der neuen Saison für Sie zu spielen! 

Die neue Abo-Broschüre zum Durchblättern: Alle Infos auf einen Blick

Freunde der Münchner Symphoniker erwarten neben vielen weiteren musikalischen Veranstaltungen sechs Abo-Konzerte im Herkulessaal sowie fünf im Prinzregententheater, ein Open-Air-Konzert „Weisse Nächte“ im Brunnenhof der Residenz und drei After-Work-Konzerte der Reihe "HörBar" im Technikum.

Die ansprechenden Titel und Themen der Veranstaltungen lauten u. a. "Bildnis", "Neues vom Tage" oder "Balzen und Baggern". Das Orchester freut sich, in der neuen Saison 75. Geburtstag zu feiern – mit dem Jubiläumskonzert "1945" unter der Leitung von Chefdirigent Kevin John Edusei im Prinzregententheater.

Eine Besonderheit ist auch das Konzert "Spiel" mit der deutschen Erstaufführung des Shamisen-Concertos von Dai Fujikura mit dem Solisten Hidejiro Honjoh. Neben Honjoh dürfen die Münchner Symphoniker in der neuen Konzertsaison wieder herausragende Solisten und Gastdirigenten begrüßen, beispielsweise den italienischen Pianisten Alessio Bax, Fabiola Kim an der Violine und den Dirigenten Emmanuel Tjeknavorian.

Alle Konzerte mit Terminen finden Sie auch im Konzertkalender!

Neue Saison